CompuGroup Medical: Softwareentwickler kann bei Umsatz und Ergebnis zulegen

Jahres- und Quartalszahlen

Freitag, 5. Februar 2016 17:43

Die CompGroup Medical erwartet für das Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz zwischen 560 Mio. bis 570 Mio. Euro und ein EBITDA zwischen 125 Mio. und 133 Mio. Euro.

Die offiziellen Zahlen des Softwareanbieters für ärztliche und organisatorische Tätigkeiten sollen am 31. März 2016 veröffentlicht werden. (ame/rem)

 

Folgen Sie uns zum Thema Compugroup Medical, Software und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Compugroup Medical, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...