CompuGroup Medical kann Gewinn deutlich steigern

Digitalisierung: E-Healh

Donnerstag, 8. November 2018 17:17

KOBLENZ (IT-Times) - Die CompuGroup Medical S.E. hat heute ihre Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018 veröffentlicht. Umsatz und Ergebnis des E-Health Softwareanbieters konnten weiter zulegen.

Compugroup Medical

CompuGroup Medical - Quartalszahlen

CompuGroup Medical (CGM) steigerte demnach den Umsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf 165,76 Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) wuchs indes auf 37,2 Mio. Euro (Vorjahr: knapp 28,27 Mio. Euro). Die operative EBITDA-Marge erhöhte sich damit auf 22 Prozent (Vorjahr: 20 Prozent).

Übrig blieb bei CompuGroup Medical im dritten Quartal 2018 ein Nettoergebnis in Höhe von 18,6 Mio. Euro (Vorjahr: knapp 4,35 Mio. Euro) bzw. 0,37 Euro je Aktie (Vorjahr: 0,08 Euro).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, E-Health, Ausblick (Prognose), Compugroup Medical, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...