CompuGroup Medical holt DB-Manager Ralph Körfgen und Hannes Reichl in den Vorstand

Digitalisierung: E-Healh

Mittwoch, 3. Oktober 2018 17:17
Compugroup Medical - CGM - Zentrale Koblenz

KOBLENZ (IT-Times) - Die CompuGroup Medical S.E. (CGM) hat heute personelle Veränderungen im Vorstand des Unternehmens bekannt gegeben, die zum 1. November 2018 wirksam sind.

Der Aufsichtsrat der CompuGroup Medical (CGM) S.E. hat heute mit den Bereichen Ambulante Einrichtungen und Stationäre Einrichtungen zwei neue Ressorts im Vorstand eigerichtet.

Dr. Ralph Körfgen wurde in den Vorstand berufen und zeichnet in Zukunft verantwortlich für den Bereich Ambulante Einrichtungen. Zusätzlich wurde Hannes Reichl als Vorstandsmitglied für das Ressort Stationäre Einrichtungen bestellt.

Körfgen soll sich im Vorstand zukünftig um die Geschäftsbereiche Arztinformationssysteme, Zahnarztinformationssysteme und Apothekeninformationssysteme kümmern.

"Nach der enormen Entwicklung und der erfolgreichen Internationalisierung in den vergangenen Jahren erzielen die Arztinformationssysteme, Zahnarztinformationssysteme und Apothekeninformationssysteme heute hohe Umsatzanteile für den Konzern. Das begründet einen eigenen Vorstandsbereich“, sagt Frank Gotthardt.

Meldung gespeichert unter: E-Health, Digitalisierung, Vorstand, Person, Compugroup Medical, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...