Comcast gewinnt Übernahme-Kampf gegen Fox und kauft Pay-TV Anbieter Sky für 40 Mrd. Dollar

Pay-TV

Montag, 24. September 2018 10:58

Der Übernahmekampf um das britische Medienunternehmen Sky plc. dauerte damit insgesamt rund ein Jahr. Auch der US-Unterhaltungskonzern Disney war im letzten Jahr an Sky interessiert.

Sky bedient rund 23 Millionen Abo-Kunden in Großbritannien und Irland sowie in Deutschland (Sky Deutschland), Österreich und Italien. Comcast stärkt mit der Akquisition seine Marktposition in Europa und damit im internationalen Geschäft deutlich.

Die weltweite Medienlandschaft hat sich durch Internet, Smartphone und Streaming-Dienste wie Amazon Prime Video und Netflix stark verändert. Offiziell wird das Board von Sky am 11. Oktober seien Empfehlung aussprechen. Zum Sender gehören Programme wie Sky News, Sky Sports und Sky Cinema.

Zur Comcast Corporation zählen die beiden Geschäftsbereiche Comcast Cable (Marke Xfinity) und NBCUniversal (NBC und Telemundo, Universal Pictures und Universal Parks and Resorts).

Folgen Sie uns zum Thema Comcast, Hintergrundberichte und/oder 21st Century Fox via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: 21st Century Fox, Sky Deutschland, The Walt Disney Company, Pay-TV, Kabelnetzbetreiber, Mergers & Acquisitions (M&A), Comcast, Hintergrundberichte, Telekommunikation, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...