Cisco Systems: Umsatzausblick besser als erwartet - Aktie steigt

Netzwerkinfrastruktur

Donnerstag, 14. Mai 2020 09:01

SAN JOSE  (IT-Times) - Der US-amerikanische Netzwerkausrüster Cisco Systems Inc. hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 veröffentlicht und erneut einen deutlichen Umsatzrückgang gemeldet.

Cisco Systems Zentrale

Cisco Systems - Aktie: Quartalszahlen

Der Umsatz (US-GAAP) von Cisco Systems fiel im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um acht Prozent (Vorquartal: minus vier Prozent) auf zwölf Mrd. US-Dollar.

Cisco Systems Inc. wies ein operatives Ergebnis im gleichen Zeitraum von 3,4 Mrd. US-Dollar aus, ein Minus von drei Prozent zum Vorjahr. Die operative Marge stieg somit auf 28,5 Prozent.

Das Nettoergebnis des Router-Spezialisten fiel im dritten Quartal 2019/2020 um neun Prozent auf 2,8 Mrd. US-Dollar bzw. 0,65 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 0,69 US-Dollar).

Das Netzwerk-Unternehmen erzielte im gleichen Zeitraum 2020 einen operativen Cash-Flow in Höhe von 4,2 Mrd. US-Dollar, der damit um zwei Prozent zum Vorjahreszeitraum zurückging.

„Die Pandemie hat Unternehmen auf der ganzen Welt dazu veranlasst, ihre Abläufe zu digitalisieren und Remote-Mitarbeiter schneller und umfangreicher als je zuvor zu unterstützen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Technologie und Lösungen bereitzustellen, die unsere Kunden zur Beschleunigung ihrer digitalen Organisationen benötigen", sagt Chuck Robbins, Vorsitzender und CEO von Cisco.

„Die Ausfallsicherheit, die wir in unser Geschäftsmodell eingebaut haben, zahlt sich aus. Software-Abonnements machen jetzt 74% unseres Software-Umsatzes aus, ein Plus von 9 Punkten gegenüber dem Vorjahr“ ergänzte Kelly Kramer, CFO von Cisco.

Cisco Systems - Entwicklung der Regionen und Geschäftsbereiche

Wachstumsimpulse kamen im dritten Quartal 2019/2020 aus dem noch kleinen Bereich Security (Firewall und Breach Detection Systeme), der um sechs Prozent auf 776 Mio. US-Dollar zulegte.

Die Cisco-Unit Applications (Software) wies unterdessen im besagten Zeitraum einen Umsatz von 1,36 Mrd.US-Dollar aus (minus fünf Prozent).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Router, Netzwerkausrüstung, Videokonferenz, Ausblick (Prognose), Cisco Systems, Hintergrundberichte, Hardware, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...