Chip-Produzent TSMC erhöht Prognose wegen iPhone 7 Boost

Chip-Auftragsproduktion

Donnerstag, 13. Oktober 2016 18:29
Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) - Solar

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanische Auftragsproduzent Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) zeigt sich für den Rest des Jahres zuversichtlich und erhöht die Prognose.

Die Taiwan Semiconductor Manufacturing Co, erhöht nach einem Rekordquartal bei Umsatz und Ergebnis die Prognose für das Geschäftsjahr 2016. Der Umsatz wuchs im dritten Quartal um 23 Prozent auf 260,4 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar).

Das Nettoergebnis von TSMC erhöhte sich im dritten Quartal 2018 um 28 Prozent auf 96,8 Mrd. NT-Dollar bzw. rund 3,08 Mrd. US-Dollar. Damit wurden die Markterwartungen übertroffen.

Meldung gespeichert unter: Ausblick (Prognose), TSMC, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...