Chip-Hersteller STMicroelectronics erhält Auftrag für den Hybrid-Prius von Toyota

Chip-Hersteller

Donnerstag, 10. Dezember 2015 16:58
STMicroelectronics - Chip

GENF (IT-Times) - STMicroelectronics, einer der größten Halbleiter-Hersteller Europas gab heute über eine Pressemitteilung bekannt, einen Auftrag für das neue Hybrid-Modell von Toyota erhalten zu haben.

STMicroelectronics soll für das neue Hybrid-Prius Modell „4th Generation Prius Hybrid“ sowohl Micro-Kontrollelemente (MCU) als auch Energieumwandlungsvorrichtungen herstellen.

Die 32-bit Automotiv-MCUs von STMicroelectronics für den DC/DC Konverter im neuen Prius, kontrolliert die Spannungsreduzierung des von der Batterie bzw. des  Generators erzeugten Stroms.

Die Microchips nutzen die ST Inhouse- Embedded - Flash-Technologie. Außerdem nutzt der DC/DC Konverter des Prius die ST Energieumwandlungsvorrichtungen ST Power MOSFETs. (pim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema STMicroelectronics, Halbleiter und/oder Toyota Motor via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Toyota Motor, STMicroelectronics, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...