Chip-Auftragsfertiger TSMC wappnet sich fürs Jahr 2016

Halbleiterproduktion

Freitag, 8. Januar 2016 13:24
tsmc.gif

HSINCHU (IT-Times) - Der taiwanesische Chip-Auftragsproduzent Taiwan Semiconductor Manufacturing Corp. (TSMC) will in den Ausbau der eigenen Produktion investieren. Dem Jahr 2016 sieht man optimistisch entgegen.

Um die Produktion für das Jahr 2016 zu optimieren, bestätigte TSMC eine Investition von 6,55 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) bzw. rund 198 Mio. US-Dollar in maschinelle Ausrüstung und technische Anlagen, die man unter anderem von China Steel, Fu Tsu Construction und KLA-Tenchor zukaufen will.

Meldung gespeichert unter: Chips, TSMC, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...