China Telecom verkauft weniger Aktien

Donnerstag, 7. November 2002 10:15

Aktienverkäufe von chinesischen Unternehmen an Anleger im Ausland erzielen nur selten die erhofften Erlöse. 1997 konnte China Mobile bei ihrem Gang an die Börse mehr als 10 Mrd. US-Dollar erlösen. CNOOC Ltd., ein nationaler Ölproduzent, wurde im Jahr 2001 an der Börse angeboten, nachdem der erste Versuch 1999 scheiterte. (GEU) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...