China Mobile warnt vor Preissenkungen, 50 Millionen neue 4G-Kunden in 2018 angepeilt

Mobilfunknetzbetreiber

Montag, 26. März 2018 19:55

China größter Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. will den neuen 5G Mobilfunk-Standard im Jahr 2019 starten, der kommerzielle Betrieb ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Dieses Jahr laufen bereits 5G-Tests in 17 Städten.

Für das Geschäftsjahr 2018 ist bei den Chinesen ein Capex von rund 166,1 Mrd. Renminbi eingeplant. 50 Millionen neue Mobilfunkkunden will man allein für 4G-Anwendungen in 2018 gewinnen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema China Mobile, Telekommunikation und/oder Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), China Mobile, Telekommunikation

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...