Capital Stage kauft erneut Solarpark im Vereinigten Königreich

Solarpark

Freitag, 6. November 2015 16:25
Capital Stage Logo

HAMBURG (IT-Times) - Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage AG mit Sitz in Hamburg hat heute bekannt gegeben, einen weiteren britischen Solarpark erworben zu haben.

Mit einer Erzeugungsleitung von rund fünf Megawatt ist der Solarpark im Südwesten Englands ein weiterer Zukauf von Capital Stage. Die Gesamterzeugungsleistung der Position von Capital Stage auf dem britischen Solarmark steigt somit auf 70 Megawatt.

Die Investition summiert sich mit dem geplanten Fremdkapital eingerechnet auf 5,9 Mio. Britischen Pfund oder rund 8,3 Mio. Euro. Mit einer Laufzeit von 20 Jahren ab der Inbetriebnahme wird der Solarpark von der staatlich-garantierten Einpreisvergütung unterstützt. Diese ist auf 0,1101 Britische Pfund pro Kilowattstunde festgelegt.

Meldung gespeichert unter: Solartechnik, Capital Stage, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...