Capital Stage erwirbt Windpark in Brandenburg

Windpark-Projekte

Montag, 5. Oktober 2015 12:19
Capital Stage Logo

HAMBURG (IT-Times) - Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage AG mit Sitz in Hamburg hat heute bekannt gegeben, einen Windpark in Deutschland übernommen zu haben.

Capital Stage hat demzufolge von der unlimited energy GmbH und dem Kraftwerks-Projektierer GP Joule einen Windpark mit drei Windkraftanlagen in Brandenburg mit einer Gesamtleistung von 7,5 Megawatt (MW) zugekauft.

Die Einspeisevergütung (Feed-in-Tariff) für Windkraftanlagen liegt bei 0,0869 Euro pro kWh und ist bis Ende 2035 garantiert. Der Windpark soll im ersten Betriebsjahr einen Umsatz in Höhe von rund 1,7 Mio. Euro erzielen.

Meldung gespeichert unter: Windparks, Capital Stage, Solartechnik, Windkraft

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...