Capital Stage erwirbt vier italienische Solarparks

Solarenergie

Dienstag, 16. Februar 2016 10:32
Capital Stage Logo

HAMBURG (IT-Times) - Der deutsche Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage AG hat vier italienische Solarparks erworben. Die Kosten für die Akquisition belaufen sich auf einen Millionenbetrag.

Capital Stage hat insgesamt vier italienische Solarparks mit einer Gesamtleistung von 16,9 MWp für einen Preis von 65,4 Mio. Euro erworben. Die übernommene projektbezogene Fremdfinanzierung ist in dieser Summe inbegriffen.

Die Akquisition ist ein Teil des Investitionsprozesses zwischen Capital Stage und den Gothaer Versicherungen. Der Kauf der Solarparks steht laut einer Pressemitteilung weiterhin unter dem Vorbehalt marktüblicher aufschiebender Bedingungen.

Bereits zuvor erwarb der deutsche Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage AG auch Solarparks in Italien. (set/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Capital Stage, Solartechnik und/oder Solarkraftwerke via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Solarkraftwerke, Capital Stage, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...