Cancom: IT-Dienstleister wächst weiter

IT-Dienstleistungen und Beratung

Montag, 13. August 2018 10:53
Cancom Zentrale

MÜNCHEN (IT-Times) - Das süddeutsche IT-Systemhaus Cancom S.E. hat die Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018 veröffentlicht. Der Umsatz erhöhte sich erneut.

Cancom - Quartalsergebnis

Die Cancom S.E. steigerte den Unternehmensumsatz im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 auf knapp 300,63 Mio. Euro (Vorjahr: 278,65 Mio. Euro). Wachstumsimpulse kamen insbesondere aus dem Segment Cloud Solutions.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wuchs im gleichen Zeitraum auf 25,35 Mio. Euro (Vorjahr: knapp 17,38 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge erhöhte sich damit weiter.

Cancom erwirtschaftete im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 ein Nettoergebnis in Höhe von knapp 8,23 Mio. Euro (Vorjahr: knapp 9,11 Mio. Euro) bzw. ein Ergebnis je Aktie (verwässert) von 0,24 Euro (Vorjahr: 0,26 Euro).

Cancom - Aktivitäten

Im Vorfeld hatte Cancom eine Kapitalerhöhung und einen Aktiensplitt durchgeführt. Zudem stärkte man mit der Akquisition der The Organised Group die Marktposition im Bereich IT-Services in Großbritannien.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Managed Services, IT-Beratung (IT-Consulting), Ausblick (Prognose), Cancom, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...