Cancom: IT-Dienstleister richtet Vorstand mit neuem Ressort auf die Zukunft aus

IT-Dienstleistungen

Montag, 16. Oktober 2017 17:27
Thomas Volk

MÜNCHEN (IT-Times) - Das deutsche IT-Dienstleistungsunternehmen Cancom S.E. gibt Änderungen im Vorstand bekannt und beruft zwei neue Mitglieder in das Gremium.  

Der Vorstand der Cancom S.E. wird um die Position „President and General Manager“ erweitert. Mit Wirkung zum 1. November 2017 nimmt diese Aufgaben Thomas Volk war.

Volk sammelte Erfahrungen im Bereich IT und soll die Go-To-Market - Strategie des Unternehmens verantworten sowie auch die Aufgaben der Bereiche Consulting, Marketing und Vertrieb sowie das internationale Geschäft übernehmen.

Darüber hinaus wurde auch der amtierende Chief Financial Officer (CFO) Thomas Stark in den Vorstand berufen. Stark zeichnet zukünftig verantwortlich für die Bereiche Finance, Governance, Risk und Compliance, Investor Relations, Legal, Human Resources sowie Corporate Information Systems und Security.

Der deutsche IT-Dienstleister Cancom S.E. hat zudem zum 1. Juli 2017 für die Verfolgung der Ziele und Strategien im operativen Geschäft ein erweitertes Executive Board geschaffen, das aus verschiedenen Executive Vice Presidents besteht.

Meldung gespeichert unter: Vorstand, Cancom, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...