CAD-Spezialist RIB Software gibt Umsatz- und Ergebniswarnung aus

Ausblick

Dienstag, 17. November 2015 17:46
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche CAD-Softwareentwickler RIB Software AG hat heute bekannt gegeben, den zuvor für 2015 anvisierten Umsatz sowie das EBITDA nicht mehr erwirtschaften zu können.

Die RIB Software AG geht nunmehr davon aus, das Ziel für das Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz zwischen 85,0 Mio. und 95,0 Mio. Euro zu erwirtschaften, nicht erreichen zu können. Auch das ursprünglich angepeilte EBITDA soll nicht mehr realisierbar sein.

Der Grund liege darin, dass der Abschluss von zwei geplanten Phase-III-Aufträgen in 2015 nicht mehr durchgeführt werden kann. Die RIB Software AG rechnet für das Jahr 2015 nun mit einem Umsatz zwischen 78,0 Mio. und 86,0 Mio. Euro sowie einem EBITDA von 22,0 Mio. bis 30,0 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, RIB Software, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...