BYD zeigt mit Concept Car E-Seed GT Supersportwagen

Elektromobilität: Elektroautos

Dienstag, 23. April 2019 13:02

SHENZEN (IT-Times) -  Der chinesische Elektroauto- und Batterieentwickler BYD plant den Ausbau des eigenen Produktprogramms im Bereich Automobile und erweitert mit dem e-Seed GT das Leistungsspektrum.

BYD E-Seed GT - Seitenansicht

Mit dem e-Seed GT präsentiert BYD eine designtechnisch ansprechende Concept Car Studie. Das Fahrzeug soll den Spurt von 0 auf 100 km/h (62 mph) in 2,9 Sekunden absolvieren.

Angaben zur Höchstgeschwindigkeit sowie auch zur Reichweite des reinen Elektroautos wurden indes nicht gemacht. Mit dem e-Seed GT hat BYD nun ein Aushängesschild für Elektroautos.

BYD will mit einem neuen Design-Team, das international ausgerichtet ist und aus Wolfgang Egger (Global Design), JuanMa Lopez (Global Exterior Design) und Michele Jauch-Paganetti (Global Interior Design) besteht, durchstarten.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Automobile, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...