BYD vollzieht Markteintritt in Portugal mit Auslieferung der ersten Elektrobusse

Elektromobilität: Elektrobusse

Donnerstag, 27. Juni 2019 17:17

BEIJING/COIMBRA (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern und Elektrofahrzeug-Hersteller BYD stärkt die Position in Europa mit der Lieferung von Elektrobussen in das südeuropäische Portugal.

BYD - Elektrobus 12 Meter

Der Auftrag für BYD wurde bereits im März letzten Jahres erteilt. Auftraggeber ist der Coimbra Municipal Public Transportation Service - kurz SMTUC. Insgesamt lieferte BYD nun acht reine Elektrobusse mit einer Länge von zwölf Metern aus.

Eingesetzt werden die Elektrobusse auf verschiedenen Routen in der portugiesischen Stadt Coimbra. Die Lieferung war allerdings ursprünglich bereits für Anfang des Jahres 2019 vorgesehen.

BYD koordiniert das Europa-Geschäft bei E-Bussen über die europäische Niederlassung in den Niederlanden. Im Norden Ungarns startete im April 2017 indes die erste Produktion für Elektrobusse in Europa.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, Elektrobus, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...