BYD und Toyota gründen Joint Venture für Elektroauto-Entwicklung

Elektromobilität: Elektroautos

Donnerstag, 7. November 2019 14:39

Bereits im Juli 2019 haben beide Unternehmen mitgeteilt, zusammen Elektro-Limousinen und SUVs zu entwickeln, die unter der Marke Toyota ab 2025 in China vertrieben werden sollen.

Toyota forscht zudem auch an der Brennstoffzellen-Technologie für Fahrzeuge. Zusammen mit dem chinesischen Partner Guangzhou Automobile Group (GAC) und FAW Group will man in China Automobile mit Wasserstoffantrieb anbieten.

BYD wurde 1995 als Batterie-Hersteller gegründet und begann in 2008 mit der Massenproduktion von Plug-in Hybrid-Fahrzeugen mit Elektro-Antrieb. Toyota startete mit elektrifizierten Fahrzeugen bereits im Jahr 1997. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema BYD, E-Mobility und/oder Elektroauto via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Toyota Motor, Elektromobilität, Joint Venture, Warren Buffett, Automobile, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...