BYD stellt mit Blade neues Batteriesystem für Elektroautos vor

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Dienstag, 31. März 2020 11:51

SHENZEN (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD hat ein neues Batteriesystem für Elektroautos präsentiert, das in mehreren Jahren intern entwickelt wurde.

BYD Blade Batteriesystem

BYD hat mit dem Blade-System in den letzten Jahren eine neue Batterie für Elektrofahrzeuge entwickelt, die nun im Markt offiziell eingeführt wird. Das System soll besonders sicher sein und eine hohe Energiedichte besitzen.

Die einzelnen Zellen werden zusammen in einem Array angeordnet und dann in einen Akku-Pack eingesetzt. Aufgrund seiner optimierten Struktur ist die Raumnutzung des Batteriepacks verbessert worden.

"Heute diskutieren viele Fahrzeugmarken mit uns über Partnerschaften, die auf der Technologie der Blade-Batterie basieren", sagte He Long, Vice President BYD und Chairman der FinDreams Battery Co. Ltd.

BYD will das neue Limousinen-Modell Han EV, das im Juni 2020 auf den Markt kommen soll, mit der Blade-Batterie ausstatten. Die Reichweite soll 605 Kilometer betragen und eine Beschleunigung von 0 bis 100 km/h in nur 3,9 Sekunden ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Batterie-Speicher, Elektromobilität, Lithium Ionen Akku, Automobile, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...