BYD steigt mit Großauftrag in den dänischen Markt für Elektrobusse ein

Elektromobilität: Elektrobusse

Mittwoch, 14. November 2018 10:56
BYD - 12m Elektrobus

KOPENHAGEN (IT-Times) - Skandinavien hat sich bereits als interessanter Markt in Europa für die BYD Company im Segment Elektrobusse entpuppt. Ein neuer Auftrag aus Dänemark unterstreicht dies.

BYD hat einen weiteren Großauftrag für Elektrobusse zu vermelden. Auftraggeber ist die dänische Busbetreiber-Gesellschaft Anchersen A/S. Insgesamt 27 Elektrobusse mit einer Länge von zwölf Metern wird BYD in die Hauptstadt Kopenhagen liefern.

Es ist zugleich der erste Auftrag der Chinesen für Elektrobusse aus Dänemark und damit das zweite neue Land, das BYD im Jahr 2018 neben Portugal betritt. Für Anchersen ist es der erste Auftrag für E-Busse.

Die neuen Busse sollen über Nacht am Busterminal von Anchersen in Avedore Holme aufgeladen werden und sdann den ganzen Tag in Betrieb sein, ohne wieder aufgeladen werden zu müssen.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, Elektrobus, BYD Company, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...