BYD startet Betrieb von Elektrobus-Flotte in der israelischen Metropole Jerusalem

Elektromobilität: Elektrobusse

Montag, 9. September 2019 13:55

JERUSALEM/ ISRAEL (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD Co. Ltd. hat heute den Start einer neuen Elektro-Buslinie in der israelischen Hauptstadt Jerusalem bekannt gegeben.

BYD Elektrobus - Israel

Die neue Elektrobus-Flotte von BYD hat in der Stadt Jerusalem ihren Betrieb aufgenommen. Es ist zugleich der erste Auftrag aus der israelischen Metropole und Hauptstadt Jerusalem für reine Elektrobusse.

BYD hat hierzu insgesamt zehn BYD-Elektrobusse mit einer Länge von jeweils zwölf Metern ausgeliefert. Der Auftrag geht auf ein gewonnenes Bieterverfahren aus dem Jahr 2016 zurück.

Auftraggeber ist das öffentliche Transportunternehmen Egged, das bereits in der Hafenstadt Haifa im Norden des Landes Israel 17 Elektrobusse von BYD im Betrieb genommen hat.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, Elektrobus, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...