BYD schließt Kooperation mit US Hybrid für Entwicklung von neuem Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektrobus

Elektromobilität: Elektrobusse

Mittwoch, 9. Mai 2018 16:00

LOS ANGELES/ KALIFORNIEN (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern und Elektrofahrzeug-Produzent Build Your Dreams (BYD) hat eine Zusammenarbeit mit der US Hybrid Corporation unterzeichnet.

BYD Electric Bus K6

Gemeinsam wollen die BYD Co. Ltd. und die US Hybrid Corp. einen mit einer Wasserstoff-Brennzelle versehenen und Batterie-betriebenen Elektrobus entwickeln, der erste seiner Art überhaupt.

Der neue Elektrobus soll auf dem Daniel K. Inouye International Airport in Honolulu auf Hawaii (USA) zum Einsatz kommen und den Flughafen mit der Autovermietungsstation verbinden.