BYD liefert die ersten Elektrobusse nach Ecuador aus

Donnerstag, 14. März 2019 08:52

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD Co. Ltd. hat die ersten Elektrobusse in das südamerikanische Land Ecuador ausgeliefert.

BYD Elektrobusse Ecuador

Den Auftrag hatte im November letzten Jahres die Landes-Tochtergesellschaft BYD Ecuador erhalten. Dabei geht es Elektrobusse des Modells BYD K9G. Auftraggeber ist der Bus-Betreiber Saucinc aus Guayaquil.

Die Auslieferung von zunächst 20 Elektrobussen erfolgte nun planmäßig am 12. März 2019. Es ist zugleich die erste Elektrobus-Flotte der BYD Company in Ecuador. Allerdings ist das Land nicht unbekannt für die Chinesen.

Eingesetzt werden die E-Busse in der Stadt Guayaquil, die größte Metropole des Landes Ecuador. Getestet wurden sie auf Tauglichkeit im realen Einsatz von November 2017 bis März 2018.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, Elektrobus, BYD Company, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...