BYD: Erster Elektrobus in Athen gesichtet

Elektromobilität: Elektrobusse

Mittwoch, 17. April 2019 16:00
BYD - Design Elektrobusse

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD Co. Ltd. hat mit der Produktion und dem Vertrieb von Elektrobussen ein zweites Standbein im Bereich Elektromobilität.

Nun wurde der erste Elektrobus der Chinesen in der griechischen Metropole Athen entdeckt. Es ist zugleich der erste Elektrobus in der Stadt und mit 8,7 Metern eine Kurzversion der Modellreihe.

Dennoch kann der E-Bus bis zu 58 Passagiere mitnehmen, davon 22 mit Sitzplätzen. Die Reichweite beträgt laut Herstellerangaben 200 Kilometer. Die Aufladung der Akkus dauert zwei Stunden.

Präsentiert wurde der Elektrobus, dessen Chassis aus Aluminium besteht, von BYD gestern von Petros Petropoulos S.A., einem griechischen Hersteller und Distributor von Fahrzeugen.

Die griechische Regierung plant die Einführung von Elektrobussen in Metropolen des Landes, um die enorme Luftverschmutzung und den starken Verkehrslärm in den Griff zu bekommen.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, Elektrobus, BYD Company, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...