BYD erhält aus Brasilien grünes Licht für erstes Skyrail-System in Übersee

Elektromobilität: Personentransportsysteme

Dienstag, 7. Januar 2020 12:39
BYD - SkyRail

BEIJING/SALVADOR (IT-Times) - Lange Zeit war es ruhig um das Personentransportsystem Skyrail des chinesischen Technologiekonzerns BYD. Doch nun starten die Chinesen den Bau einer Monorail-Bahn in Brasilien.

BYD baut die erste Monorail-Bahn des Unternehmens in Übersee in Brasilien, gab das chinesische Technologieunternehmen nun bekannt. BYD wird vom US-Investor Warren Buffett finanziell unterstützt.

Am 3. Januar 2020 hat die lokale Regierung in der brasilianischen Stadt Salvador das vorläufige Design des Monorail-Systems SkyRail von BYD abgesegnet. Gebaut werden soll eine seeseitige Strecke von 23,28 km Länge.

In einer Phase 1 soll an der Nordostküste von Brasilien eine Strecke von 19,2 km errichtet werden, weitere 4,08 km sollen in einer Phase 2 folgen. Insgesamt 26 Haltestationen soll es bei Vollausbau des Systems dann geben.

Das SkyRail System von BYD soll zudem mit Salvador's anderen Metro- und Bahnlinien verbunden werden. In der Region leben rund 2,8 Millionen Menschen, Salvador ist die viertgrößte Stadt in Brasilien.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, BYD, Hintergrundberichte, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...