BVDW: Mobile Kampagnen steigen 2008 um über 600 Prozent

Donnerstag, 16. Juli 2009 10:53
BVDW

Mobile Advertising Circle (MAC) belegt rasanten Wachstumskurs der mobilen Werbung in Deutschland

Düsseldorf, 16. Juli 2009 - Die Anzahl der mobilen Kampagnen ist 2008 im Vergleich zum Vorjahr um über 600 Prozent gestiegen. Dies geht aus einer Erhebung des Mobile Advertising Circle (MAC) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor. Dabei wurden alle von den Mitgliedern des MAC umgesetzten Mobile-Kampagnen der Jahre 2007 und 2008 berücksichtigt und analysiert. Über 88 Prozent aller Unternehmen, die 2007 mobil geworben hatten, zeigten sich zufrieden und nutzten "Mobile" auch 2008 als Werbekanal. Dabei stieg die Anzahl der Werbetreibenden 2008 auf 136, was gegenüber 2007 einem Zuwachs von mehr als dem Dreifachen entspricht.

Erhebung mobiler Werbe-Spendings

"Wir arbeiten im MAC an einer deutschlandweiten Messung der Brutto-Werbe-Spendings im mobilen Bereich. Dazu evaluieren wir derzeit unterschiedliche methodische Ansätze", sagt René Bellack (Vodafone MediaSolutions!), Vorsitzender des MAC und Leiter des Arbeitskreis Mobile Marketing im BVDW.

Meldung gespeichert unter: BVDW, National, Marktdaten und Prognosen, Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...