BVDW: BAW ist neues Mitglied in der BVDW Akademie

Montag, 14. April 2008 14:10
BVDW

"Als eine der führenden Adressen für Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Marketing, Kommunikation, PR, Medien und Sales ist es für uns ein logischer Schritt gewesen, das Bildungsangebot der virtuellen Akademie zu ergänzen“, so Akademie-Direktor Dr. Matthias Lung. Der BVDW ist ideeller Träger der Akademie und stellt mit der Vergabe des Gütesiegels und der Einrichtung eines Fachbeirates sicher, dass die Bildungsangebote der einzelnen Bildungsanbieter der Akademie den Anforderungen und Bedürfnissen der Unternehmen der Digitalen Wirtschaft entsprechen. Die Akademie ist Teil des BVDW-Bildungsnetzwerks, das den (Quer-)Einstieg in die Branche, Berufsprofile und weiteres Wissenswertes zum Arbeitsmarkt Digitale Wirtschaft thematisiert.

„Wir freuen uns mit der BAW einen weiteren namhaften, qualitätsorientierten Bildungsanbieter in die virtuelle Akademie integrieren zu können“, kommentiert BVDW-Geschäftsführerin Tanja Feller die Schritte. „Wir hoffen, dass sich weitere Anbieter ermuntert fühlen, dem Beispiel zu folgen.“ Mit der Aufnahme der Bildungsangebote der Bayerische Akademie für Marketing und Werbung (BAW) erhalten BVDW-Mitglieder die Bildungsangebote der BAW zu Sonderkonditionen (10 Prozent Nachlass).

Die beiden Studiengänge laufen über zehn (Dialogmarketing) bzw. zwölf Monate (Medienmarketing) und beinhalten jeweils eine Diplomarbeit. Vorlesungszeiten sind jeweils Freitagnachmittag und Samstag. Nächster Studienbeginn ist im Herbst. Weitere Studiengänge sollen in Kürze folgen. Detailinformationen unter > http://akademie.bvdw.org/bildungsangebote/nach-bildungsanbieter/baw.html.

Meldung gespeichert unter: BVDW, National

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...