Bundesnetzagentur veröffentlicht Entgeltvorschlag für den Layer2-Bitstrom-Zugang und genehmigt Entgelte für Zugang zur „letzten Meile“

Teilnehmeranschluss

Donnerstag, 30. Juni 2016 14:14
Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur                       

P R E S S E M I T T E I L U N G                       

Bonn, 29. Juni 2016

Die Bundesnetzagentur hat heute ihren Entgeltvorschlag für den Layer 2-Bitstromzugang der Telekom Deutschland GmbH (Telekom) veröffentlicht. Darüber hinaus hat sie der Telekom jetzt die monatlichen Überlassungsentgelte für den Zugang zur „letzten Meile“, der sog. Teilnehmeranschlussleitung (TAL), sowie die Entgelte für die Vermietung von Kabelleerrohren und unbeschalteter Glasfaser an Wettbewerber im Zusammenhang mit dem Zugang zur TAL endgültig genehmigt.

Das monatliche Überlassungsentgelt für den Layer 2-Bitstromzugang soll für die Produktvarianten VDSL 16/25/50 Mbit/s 18,56 Euro und für die Produktvariante VDSL 100 Mbit/s 19,10 Euro betragen. Für die Produktvariante ADSL werden monatlich 15,17 Euro vorgeschlagen. Sofern sich Wettbewerber im sog. „Kontingentmodell“ gegenüber der Telekom zur Abnahme eines Mindestkontingents verpflichten, ist für den Layer 2-Bitstromzugang in den Produktvarianten VDSL 16/25/50 Mbit/s ein Entgelt in Höhe von 16,55 Euro/monatlich vorgesehen. Der monatliche Preis für die Produktvariante VDSL 100 Mbit/s soll auch im Kontingentmodell 19,10 Euro betragen.

In den Überlassungsentgelten für den Layer 2-Bitstromzugang ist auch der im Rahmen des Bitstromzugangs abgewickelte Datentransport, sog „inkludierter Verkehr“, enthalten. Sofern der inkludierte Verkehr insgesamt bzw. in den einzelnen Qualitätsklassen (Realtime, Streaming und Critical Application) eine bestimmte Größe übersteigt, muss dafür ein zusätzliches Transportentgelt vom Bitstromnachfrager bezahlt werden. Der inkludierte Verkehr wurde allerdings so bemessen, dass damit die mittelfristig zu erwartende Bandbreitennachfrage abgewickelt werden kann.

Neben den wichtigen monatlichen Überlassungsentgelten enthält der Entgeltvorschlag auch die Einmalentgelte für die Bereitstellung bzw. die Kündigung eines Layer2-Bitstrom-Anschlusses sowie die jährlichen Überlassungsentgelte für den netzseitigen Übergabeanschluss zwischen Telekom und Bitstromnachfrager.

Meldung gespeichert unter: Teilnehmeranschlussleitung (TAL oder letzte Meile), Bundesnetzagentur, Telekommunikation, Regulierer

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...