Bundesinnenminister Seehofer übernimmt Schirmherrschaft für Smart Country Convention

Digitalisierung in Deutschland

Donnerstag, 26. April 2018 19:17
BITKOM

■   Neue Plattform zur Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen 
■   Premiere ist vom 20. bis 22. November im CityCube Berlin  

Die Smart Country Convention hat einen weiteren starken Partner gewonnen. Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer übernimmt die Schirmherrschaft für die neue Veranstaltung. Im Mittelpunkt des Messe- und Kongressprogramms steht die Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen.

Die Smart Country Convention findet erstmals vom 20. bis 22. November 2018 in Berlin statt. Das teilen der Digitalverband Bitkom und die Messe Berlin GmbH, die gemeinsamen Ausrichter der Veranstaltung, mit. „Die Digitalisierung von Verwaltungen, Städten und Gemeinden hat herausragende Bedeutung für die Zukunft Deutschlands.

Die Unterstützung durch den Bundesinnenminister unterstreicht die Rolle der Smart Country Convention als zentraler Plattform rund um innovative digitale Lösungen für Behörden, Ämter und öffentliche Unternehmen“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärt: „Zeitgemäß arbeitende, leistungsstarke Behörden und öffentliche Einrichtungen sind ein wichtiger Baustein, um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu gewährleisten.

Die Digitalisierung ermöglicht hier vollkommen neue Wege, damit die Verwaltung auch in Zukunft bestmöglich für Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen da sein kann. Die Smart Country Convention bietet die Plattform, um darüber zu diskutieren, wie diese digitale Zukunft aussehen kann. Daher habe ich gerne die Schirmherrschaft übernommen.“

Für die Smart Country Convention hatten zuvor bereits führende Unternehmen der Digitalwirtschaft wie die Deutsche Telekom und Europas größtes Softwarehaus SAP ihre Unterstützung zugesagt.

Meldung gespeichert unter: Smart City, Digitalisierung, BITKOM, Internet, Verbände

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...