BREKO-Statement zur Pressemitteilung des Beirats der Bundesnetzagentur

Entscheidungsentwurf der Regulierungsbehörde

Dienstag, 24. November 2015 15:56
BREKO

„Der Beirat der Bundesnetzagentur hat sehr deutlich durchklingen lassen, dass er nicht gewillt war, den vorliegenden Entscheidungsentwurf der Regulierungsbehörde in dieser Form ohne weiteres durchzuwinken“, kommentiert BREKO-Geschäftsführer Dr. Stephan Albers die ungewohnt deutliche Äußerung des Beiratsvorsitzenden Klaus Barthel. „Der Beirat sieht offensichtlich noch eine ganze Reihe ungeklärter Fragestellungen zur politischen und juristischen Durchsetzbarkeit.“

Die ausführliche Pressemitteilung des BREKO zum gestrigen Entscheidungsentwurf der BNetzA finden Sie hier: http://www.brekoverband.de/uploads/tx_iwpresse/Pressemitteilung-23112015-Konsultationsentwurf-Vectoring-Nahbereich.pdf

Herzliche Grüße aus dem BREKO-Hauptstadtbüro,

Meldung gespeichert unter: Breitband, BREKO, Telekommunikation, Internet, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...