bpost verstärkt mit 820 Mio. Dollar schwerer Akquisition von Radial, ehemals Ebay Enterprise, E-Commerce Segment

Mergers & Acquisitions (M&A)

Dienstag, 10. Oktober 2017 12:10
Radial - Logo 2017.png

BRÜSSEL (IT-Times) - bpost, das nationale belgische Postunternehmen, will E-Commerce und Logistiklösungen beschleunigen. Dafür wurde nun ein US-amerikanisches Unternehmen übernommen.

Die belgische Post bpost setzt auf das E-Commerce-Business. Um in diesem Bereich an Expertise zu gewinnen, holen sich die Belgier einen ehemaligen eBay-Ableger mit an Bord.

Es handelt sich um Radial, das zuvor als eBay Enterprise bekannt war. Kostenpunkt der Übernahme des Anbieters von integrierten E-Commerce-Logistik- und Omnichannel-Technologielösungen mit Sitz in King of Prussia, Pennsylvania: 820 Mio. US-Dollar.

Neben dem Fachwissen aus dem E-Commerce-Markt bietet Radial auch integrierte Dienstleistungen wie zum Beispiel Bezahl-, Steuer- und Betrugsschutz sowie Fullfilment und Kundenbetreuung für Marken und Einzelhändler.

Von der Übernahme erhofft sich bpost, die schnell wachsende E-Commerce-Logistik-Lieferkette durch ein grenzüberschreitendes Angebot stärken.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, eBay, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...