BMW, VW, Daimler und Tesla können sich freuen: Deutschland will 2 Mrd. Euro in Elektroautos investieren

Elektro-Fahrzeuge

Donnerstag, 14. Januar 2016 09:49
BMW i8

BERLIN (IT-Times) - Das Segment der Elektroautos wird immer interessanter. Diese Ansicht teilt auch die deutsche Bundesregierung. Dementsprechend ist geplant, einen Milliardenbetrag zu investieren, damit mehr Kunden auf Elektroautos setzen.

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel gab bekannt, dass zukünftig insgesamt 2,0 Mrd. Euro in den Sektor Elektroautos investiert werden sollen. So sollen Käufer - falls sie sich für ein Elektroauto interessieren - eine staatliche Subvention erhalten. In welcher Höhe genau Elektroautos subventioniert werden sollen, wurde zunächst nicht bekannt.

Wie der Nachrichtendienst Reuters mit Verweis auf einen Bericht der Zeit berichtet, soll im Zuge dieser Investition auch die Zahl der Ladestationen erweitert und Behörden bei der Umrüstung auf Elektroautos unterstützt werden.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Bayerische Motoren Werke (BMW), E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...