BMW steigert Absatz auf 2,5 Millionen Fahrzeuge

Automobilhersteller Deutschland

Freitag, 10. Januar 2020 10:00

MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Automobilkonzern Bayerische Motoren Werke (BMW) AG hat seine Auslieferungszahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht.

BMW X4

BMW - Entwicklung der Marken

Insgesamt konnte die BMW Group den Absatz im Geschäftsjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 1,2 Prozent auf insgesamt 2.520.307 Fahrzeuge erhöhen. Die Kern-Marke BMW legte dabei um zwei Prozent auf 2.168.516 Einheiten zu.

Impulse kamen dabei insbesondere durch die neuen oder überarbeiteten BMW X-Modelle, die ein Absatzplus von insgesamt 21 Prozent auf 958.732 Fahrzeuge aufweisen konnten.

Die BMW M GmbH lieferte 2019 insgesamt 135.826 Fahrzeuge aus, ein Plus von 32,2 Prozent  zum Vorjahr. Der Absatz der Marke Mini war dagegen mit 4,1 Prozent zum Vorjahr auf 346.639 Einheiten rückläufig.

Die Tochtergesellschaft Rolls-Royce Motor Cars setzte im vergangenen Jahr weltweit 5.152 Einheiten ab, ein Plus von 25,4 Prozent zum Vorjahr. kernmarkt war hier Nordamerika.

BMW Motorrad lieferte in 2019 insgesamt 175.162 Fahrzeuge aus, eine Steigerung um 5,8 Prozent zum Vorjahr.

In 2019 hat BMW zudem weltweit 145.815 elektrifizierte BMW und Mini Fahrzeuge verkauft, ein leichtes Plus von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Bis 2023 plant die BMW Group, ihr Fahrzeugsortiment auf 25 elektrifizierte Fahrzeuge auszubauen, davon mehr als die Hälfte vollelektrisch.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, BMW - Mini, BMW Motorrad, Rolls-Royce, Automobile, Bayerische Motoren Werke (BMW), Hintergrundberichte, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...