BMW i3: Das sollten Sie über das Premium-Kompakt-Elektroauto wissen

Elektrofahrzeuge - Kompaktklasse

BMW i3

Der BMW i3 ist ein Elektroauto, das es in reiner Elektrovariante mit rund 200 km Reichweite sowie mit einem Range Extender für rund 350 km Reichweite gibt.

Neben dem Vorzug der Elektromobilität bietet der BMW i3 auch die erste Fahrgastzelle in einem Serienfahrzeug aus Kohlenstofffaser-verstärktem Kunststoff.

BMW i3: Antrieb und Leistungen

Der BMW i3 wird in seiner ersten Version von einem 125 kW Elektromotor angetrieben. Der optionale Plug-in-Hybrid funktioniert als Range Extender (lädt also die Batterie mit auf) und bietet mit einem 9-l-Tank eine Zusatzreichweite von höchstens 150 km.

Die Höchstgeschwindigkeit des BMW i3 liegt bei 150 km/h, aus dem Stand beschleunigt er auf 100 km/h in 7,2 Sekunden. Dabei verbraucht er durchschnittlich 12,9 kWh Strom auf 100 km.

Akkus des BMW i3

Meldung gespeichert unter: Bayerische Motoren Werke (BMW), Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...