BMW-Chef Harald Krüger schmeißt überraschend hin

Automobilhersteller Deutschland

Freitag, 5. Juli 2019 11:54

MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Automobilkonzern Bayerische Motoren Werke (BMW) AG hat heute mit geteilt, dass der Vorstandsvorsitzende Harald Krüger nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung steht.

Harald Krüger

Der Aufsichtsrat der BMW AG wurde heute von Harald Krüger darüber in Kenntnis gesetzt, dass er als Vorsitzender des Vorstands der BMW AG seinen Vertrag nicht mehr verlängern will.

In seiner nächsten Sitzung, die am 18. Juli 2019 stattfinden soll, will sich der Aufsichtsrat mit der Nachfolge von Krüger befassen. Der Grund für die Absage von Krüger bleibt unklar, in Rente geht Krüger aber nicht.

„Die BMW Group ist seit mehr als 27 Jahren meine berufliche Heimat. Nach über zehn Jahren im Vorstand, davon mehr als vier Jahre als Vorstandschef der BMW Group, will ich mich nun beruflich neu orientieren und meine vielfältige internationale Erfahrung in neue Aufgaben und Projekte einbringen“, erläuterte Krüger die Sachlage.

„In den letzten Jahren war die Automobilindustrie geprägt von enormen Umbrüchen, die mehr Veränderungen gebracht haben als die 30 Jahre zuvor. Das hat von jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter enorme Kraftanstrengungen verlangt“, ergänzte er.

Krüger übernahm am 13. Mai 2015 die Position als Vorstandsvorsitzender der BMW AG und löste damit Dr. Norbert Reithofer ab. Der Konzern wurde auf neue Mobility-Lösungen umgebaut und auf Elektromobilität ausgerichtet.ride hail

2023 will BMW insgesamt 25 elektrifizierte Modelle im Produktprogramm anbieten, darunter auch Hybrid-Fahrzeige. Hinzu kommen weitgehende Kooperationen mit dem Wettbewerber Daimler im Bereich Mobilität und Autonomes Fahren

Darüber hinaus wurde der Anteil am langjährigen chinesischen Joint Venture BMW Brilliance Automotive auf 75 Prozent aufgestockt und damit gleichzeitig die Kontrolle erworben.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Taxi-App (Ride-Hailing), Autonomes Fahren, Vorstand, Mitfahrgelegenheit (Ride Sharing), Automobile, Bayerische Motoren Werke (BMW), E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...