BlackBerry will mit Partnern Smartphone-Kunden in Indonesien gewinnen

Smartphone-Hersteller

Montag, 17. Oktober 2016 11:28

TORONTO (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller Blackberry Inc. hat in Indonesien wichtige Joint Ventures abgeschlossen. Durch das Outsourcing der Smartphone-Produktion nach Südostasien soll die Kundenbasis wieder wachsen.

Blackberry - Pop Up Shop Frankfurt

Unter anderem habe Blackberry eine Kooperation mit einer Tochtergesellschaft der PT Telekomunikasi Indonesia Tbk, dem größten Telco-Carrier des Inselstaates, abgeschlossen. Nach Informationen des Wall Street Journal wird PT Telekomunikasi sämtliche Blackberry-Smartphones in Indonesien vermarkten.

Die zuletzt strauchelnde Smartphone-Sparte von BlackBerry erhofft sich dadurch einen Zuwachs an Neukunden auf einem großen Wachstumsmarkt: Schon im Jahr 2020 sollen die jährlichen Smartphone-Umsätze in Indonesien fast eine Mrd. US-Dollar betragen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, BlackBerry, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...