BlackBerry will mit Keyone den Smartphone-Markt aufmischen

Smartphone-Release

Donnerstag, 16. März 2017 12:33

WATERLOO (IT-Times) - Ob BlackBerry jemals ein Comeback auf dem Smartphone-Markt feiern kann? Mit einem neuen Gerät will man das offenbar noch einmal versuchen. Das neue Keyone kann man nun in Deutschland vorbestellen.

Blackberry

Ab Anfang Mai soll das neue Smartphone, das BlackBerry bereits auf dem Mobile World Congress vorgestellt hat, dann zum Preis von rund 600 Euro ausgeliefert werden.

Wie für BlackBerry typisch, bringt das Keyone eine QWERTZ-Tastatur mit - allerdings nicht im Quer-, sondern in kleiner Ausführung im Hochformat.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, BlackBerry, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...