BlackBerry und Delphi entwickeln Software-Plattform für autonomes Fahren

Autonomes Fahren und vernetzte Automobile

Mittwoch, 20. September 2017 19:34

Nun soll BlackBerry QNX als Software-Infrastruktur und Cybersecurity-Lösung für Delphi’s CSLP System eingesetzt werden, sagt Glen De Vos, Chief Technology Officer von Delphi.

Größere Automobil-Produzenten entwickeln eine eigene Software-Plattform für selbstfahrende Automobile, daher sind die Zielgruppe der beiden Unternehmen kleinere Fahrzeughersteller, die nicht über genügend Ressourcen für Eigenentwicklungen verfügen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry, Software und/oder Autonomes Fahren via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Autonomes Fahren, BlackBerry, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...