BlackBerry plant mehrere Android-Smartphones im zweiten Halbjahr

Spekulationen um Android-BlackBerry

Donnerstag, 9. Juli 2015 10:46

Die taiwanischen Auftragshersteller sollen für die Bereiche Forschung und Entwicklung, Marketing und Channel-Vertrieb verantwortlich sein, womit sich die Kosten für BlackBerry bei diesem Android-Abenteuer in Grenzen halten dürften, so Industriequellen.

Offiziell wollte BlackBerry (Nasdaq: BBRY, WKN: A1W2YK) die Markteinführung von Android-Smartphones noch nicht bestätigen. Zuletzt kämpfte BlackBerry mit weiter rückläufigen Umsätzen, zum Verkauf steht das Unternehmen (vorerst) nicht, wie BlackBerry-Chef John Chen jüngst durchblicken ließ. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry, Telekommunikation und/oder Smartphone via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartphone, BlackBerry, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...