BlackBerry avanciert zum Softwarehaus: Abkommen mit Ford in Sachen Automotive

Connected Cars

Mittwoch, 2. November 2016 17:45

Im Zuge der Vereinbarung wird BackBerry ein Team zusammenstellen, das zusammen mit Ford den Einsatz des BlackBerry QNX Neutrino Betriebssystems, der Sicherheitstechnik von Certicom, dem QNX Hypervisor und der QNX Audiobearbeitungssoftware vorantreibt.

Weitere Bedingungen der Vereinbarung bleiben vertraulich. Die QNX Software von BlackBerry kommt aktuell in rund 60 Millionen Fahrzeugen zum Einsatz. (ame/ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry, Software und/oder Ford Motor Co. via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Ford Motor Co., BlackBerry, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...