Bitkom zu Diesel-Fahrverboten

Dieselabgas-Skandal

Donnerstag, 1. März 2018 12:19

Darüber hinaus muss die Politik rasch das Personenbeförderungsgesetz an das digitale Zeitalter anpassen. Bislang behindern antiquierte Vorgaben aus dem vorigen Jahrhundert innovative Verkehrsanbieter und Startups. Dazu gehören zum Beispiel die Rückkehrpflicht für Mietwagen mit Fahrer, das Verbot des Poolings dieser Fahrzeuge, eine staatliche Mengensteuerung über Konzessionen und Preisbindung sowie die strikte Haltestellenbedienung im Linienverkehr.

Und schließlich brauchen die Kommunen dringend Unterstützung, um deutlich mehr für eine intelligente Verkehrssteuerung unternehmen zu können. Mit Hilfe von Sensoren im Verkehrsnetz sowie Datenanalysen und Systemen mit künstlicher Intelligenz ließe sich bereits heute der Verkehr deutlich effizienter und damit umweltschonender leiten. Hier fehlt es eindeutig am politischen Willen und an den finanziellen Ressourcen, um dieses Potenzial zu nutzen – dabei wären die Effekte deutlich nachhaltiger, als Fahrverbote auszusprechen.“

Folgen Sie uns zum Thema BITKOM, Marktdaten und Prognosen und/oder Diesel Fahrverbot via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Diesel Fahrverbot, BITKOM, Marktdaten und Prognosen, Verbände, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...