Bitcoin knackt am Wochenende die 10.000 und 11.000 Dollar Marke

Kryptowährung (digitale Währung): Kurse und Daten

Montag, 24. Juni 2019 09:39

(IT-Times) - Der Markt für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether, XRP (Ripple) und Co. ist wieder erwacht. Seit Anfang April 2019 ist wieder Bewegung in den Kursen zu beobachten.

Kryptowährung - Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs stieg am vergangenen Wochenende gleich über die 10.000 und 11.000 US-Dollar Marken und notiert aktuell bei knapp 10.842 US-Dollar, in den letzten 24 Stunden ein Plus von 1,3 Prozent.

Auch die Token Tether und Tron konnten unter den Top-10 Kryptowährungen im Kurs gegen den Trend zulegen, die anderen Kryptowährungen gaben indes zum Teil deutlich nach. Als Verlierer waren XRP, Litecoin, Bitcoin Cash und EOS auszumachen.

Auffällig bei Bitcoin ist das Handelsvolumen, das in den letzten 24 Stunden mit über 20,56 Mrd. US-Dollar sehr hoch war. Auch bei Ether war das Volumen mit knapp 8,08 Mrd. US-Dollar recht üppig.

Beflügelt werden dürfte der Bitcoin Kurs zudem durch die Ankündigung von Facebook, mit der Bezeichnung Libra eine eigene Kryptowährung ausgeben zu wollen. Allerdings gibt es in den USA bereits heftigen Widerstand von Institutionen.

Der Durchbruch durch die Marke von 7.000 US-Dollar bei Bitcoin nach oben hatte im Vorfeld Investoren an der Wall Street wieder aufmerksam auf Kryptowährungen gemacht.

Am Wochenende markierte der Bitcoin Kurs mit 11.367 US-Dollar ein neues Jahreshoch, das All Time High wurde im Dezember 2017 mit rund 20.000 US-Dollar erreicht.

Meldung gespeichert unter: Ethereum, Kryptowährung, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, EOS, Tether, Bitcoin, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...