Bechtle stellt mit Articona Eigenmarke für IT-Zubehör vor

IT-Dienstleistungen und Beratung

Montag, 3. September 2018 11:44

NECKARSULM (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Bechtle AG präsentiert unter dem Namen Articona eine eigene und neue Marke für den Bereich IT-Zubehör und Anschlusslösungen.

Bechtle - Articona Switch

Das Produktportfolio umfasst Eingabegeräte wie Tastaturen, Touchpads und Mäuse sowie Zubehör wie Schutzhüllen, Blickschutzfilter, Power Banks und Adapter bis hin zu Kabeln, Speichermedien sowie Tinte und Tonern.

Bechtle startet anfangs mit rund 1.400 Produkten aus dem Segment IT-Zubehör und Anschlusstechnik. Vertrieben werden sollen die Produkte über die eigenen IT-Systemhäuser, Bechtle direct und die Tochtergesellschaft ARP.

Darüber hinaus sollen auch die E-Commerce Plattformen von Bechtle und ARP zum Vertrieb von Articona - Produkten und Lösungen genutzt werden. Ziel mit der neuen Marke ist es, hohe Qualität zu einem günstigen Preis anzubieten.

„Zwischenwege über Händler entfallen so. Die dadurch gewonnenen Kosteneinsparungen geben wir an unsere Kunden weiter, die damit hochwertige Produkte günstig erwerben können“, erklärt Andrea Matt, Leiterin Eigenmarke der Bechtle E-Commerce Holding AG.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Personal Computer (PC), IT-Beratung (IT-Consulting), Bechtle, Hardware, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...