Bechtle plant mit Inmac Wstore größte Akquisition der Unternehmensgeschichte

IT-Dienstleistungen und Beratung

Mittwoch, 11. Juli 2018 09:03

Inmac Wstore entstand aus dem Zusammenschluss der 1984 gegründeten Inmac und des 1991 gegründeten Unternehmens Misco. Im Jahr 2009 übernahm die US-amerikanische Systemax Gruppe das Unternehmen.

Die Bechtle AG ist seit 2000 im französischen Markt aktiv und vertreibt Produkte unter den Marken Bechtle direct, Bechtle Comsoft und ARP. Der französische IT-Markt ist nach Großbritannien und Deutschland der drittgrößte in Europa.

Der deutsche IT-Dienstleister erhofft sich durch die Übernahme Synergie-Potenziale im Bereich Einkauf und Logistik. Inmac Wstore soll in der bestehenden Struktur vom gleichen Managementteam weitergeführt werden.

Auch die Niederlassungen in Plessis und Angoulêm sollen bestehen bleiben und Standort von Bechtle in Molsheim bei Straßburg (Bechtle direct), Paris, Sophia Antipolis, Nantes, Lille und Lyon (Bechtle Comsoft) sowie Courtaboeuf nahe Paris (ARP) ergänzen.

Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Für Inmac Wstore dürfte Bechtle allerdings eine dreistelligen Millionen-Euro-Betrag auf den Tisch gelegt haben.

Bechtle hat bereits sehr früh den internationalen IT- und E-Commerce-Markt für sich entdeckt und expandierte in die Niederlande, nach Frankreich, in die Schweiz und nach Österreich.

Übernahmen des deutschen IT-Beraters konzentrierten sich allerdings bislang schwerpunktmäßig neben Deutschland auf die Nachbarländer Österreich und Schweiz. Der jüngste Vorstoß nach Frankreich ist ungewöhnlicher.

Zuletzt hatte die Bechtle AG die Übernahme des Microsoft Analytics- und Cloud-Spezialisten sowie IT-Beraters Evolusys S.A. in der Schweiz bekannt gegeben. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Bechtle, Hintergrundberichte und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, IT-Beratung (IT-Consulting), Mergers & Acquisitions (M&A), Bechtle, Hintergrundberichte, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...