Bechtle kauft CAD/CAM- und Dassault-Spezialist DPS Software

Computer Aided Design (CAD) - Software

Freitag, 28. Februar 2020 14:38
Bechtle - DPS Software

NECKARSULM (IT-Times) - Der deutsche IT-Dienstleister Bechtle AG meldet die zweite Akquisition im neuen Jahrzehnt und erwirbt das CAD/CAM-Unternehmen DPS Software.

Das IT-Systemhaus Bechtle übernimmt mit der DPS Software GmbH einen CAD/CAM-Spezialisten, der sich auf 3D-CAD-Software von Dassault Systèmes Solidworks spezialisiert hat.

Die 1997 gegründete DPS Software hat ihren Unternehmenssitz in Leinfelden-Echterdingen und bertreibt insgesamt 14 Vertriebsbüros in Deutschland, drei Standorte in Österreich sowie zwei in der Schweiz.

DPS bedient in der DACH-Region rund 6.000 Unternehmen aus Branchen wie Maschinenbau, Anlagenbau, Automobilzulieferer, Elektrotechnik, Industriedesign, Ingenieurdienstleistung, Konsumgüterindustrie, Luftfahrt und Medizintechnik.

Weitere Tochtergesellschaften in Polen und Tschechien sowie das ERP-Geschäft mit dem Hersteller Sage, die in der DPS Business Solutions GmbH und der Datatronic AG gebündelt sind, bleiben über die NTR Beteiligungsgesellschaft in der Hand des bisherigen Geschäftsführers Dr. Thomas Rubbe.

DPS Software beschäftigt aktuell 213 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Unternehmensumsatz von knapp 50 Mio. Euro. Bechtle stärkt mit der jüngsten Akquisition das eigene 3D-CAD-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Meldung gespeichert unter: CAD, IT-Beratung (IT-Consulting), Mergers & Acquisitions (M&A), Bechtle, Software, IT-Services

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...