Bechtle: IT-Berater weiter im Wachstumsmodus

IT-Dienstleistungen und Beratung

Freitag, 9. August 2019 09:29

NECKARSULM (IT-Times) - Der deutsche IT-Dienstleister und -Berater Bechtle gab heute das Ergebnis für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 bekannt und konnte erneut ein hohes Wachstum vorlegen.

Bechtle Unternehmenslogo

Bechtle - Quartalszahlen

Der Umsatz von Bechtle wuchs im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 30,7 Prozent auf rund 1,26 Mrd. Euro.

Wachstumstreiber bei der Bechtle AG war erneut das Segment IT-E-Commerce, das im Vergleich zum Vorjahr um 54,8 Prozent auf knapp 445,97 Mio. Euro zulegen konnte.

Insbesondere das Auslandgeschäft wuchs deutlich und stieg um 50,4 Prozent auf knapp 463,08 Mio. Euro. Hier wirkt sich unter anderem die Akquisition der französischen Inmac WStore aus.

Das Nettoergebnis von Bechtle betrug im zweiten Quartal 2019 indes 39,19 Mio. Euro, ein Plus von 27,6 Prozent zum Vorjahr. Der IT-Berater erzielte ein Ergebnis je Aktie von 0,93 Euro (Vorjahr: 0,73 Euro).

"Ungeachtet der gesamtwirtschaftlichen konjunkturellen Eintrübung sind wir überzeugt, unsere für das Gesamtjahr gesteckten Ziele zu erreichen. Gestützt durch ein sehr starkes erstes Halbjahr gehen wir davon aus, dass unser Umsatz und Ergebnis sehr deutlich über dem Vorjahr liegen werden", sagt Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, IT-Beratung (IT-Consulting), Ausblick (Prognose), Bechtle, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...