Bechtle gewinnt Ausschreibung der EU-Kommission für die Ausstattung von EU-Datenzentren

IT-Dienstleistungen und Beratung

Donnerstag, 6. Dezember 2018 17:32
Bechtle Unternehmenzentrale

BRÜSSEL/NECKARSULM (IT-Times) - Der deutsche IT-Systemintegrator Bechtle AG hat erneut den Zuschlag der EU-Kommission erhalten. Der Vertrag über mehrere Jahre sieht die Modernisierung von Datenzentren in der EU vor.

Bechtle konnte erneut eine Ausschreibung der EU-Kommission im Datacenter-Umfeld für sich entscheiden. Die Laufzeit des Rahmenvertrages mit der Bezeichnung „Datacentre Infrastructure Solutions (DIS)“ reicht bis 2025.

Die Auftragsabwicklung wird vom Bechtle Systemhausstandort in Brüssel koordiniert, eingesetzt werden Speicherlösungen von Dell EMC. Die Lieferung von Infrastrukturlösungen für Rechenzentren erfolgt europaweit.

Bechte bietet zudem entsprechende Dienstleistungen und Services an. Auftraggeber ist die Generaldirektion Informatik (DIGIT) der EU-Kommission. Neben Bechtle existieren vier weitere Lieferanten für das IT-Projekt.

 „Mit Speicherlösungen von Dell EMC können die Daten in einem sensiblen Umfeld auf technisch höchstem Niveau verarbeitet werden. Die Multi-Tier-Storage-Architektur kann nach Bedarf flexibel erweitert werden“, erklärt Gozard Polak, Geschäftsführer Bechtle Brüssel.

Meldung gespeichert unter: Europäische Kommission (EU-Kommission), Europäische Union (EU), Speicher, Datenzentren (Data Center), IT-Beratung (IT-Consulting), Bechtle, Hardware, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...