Bayer Aktie - Chancen und Risiken

Pharma und Agrar

Mit der Bayer Aktie werden Sie zum Miteigentümer eines der größten Pharma- und Agrarchemieunternehmens Europas. Erfahren Sie hier Näheres zum Konzern aus Leverkusen und zu den Chancen und Risiken des Dax-Wertes.

Bayer Shanghai

Bayer Aktie - Geschäftsmodell

Die Bayer AG wurde 1863 im heutigen Wuppertal gegründet, hat ihren Sitz aber seit dem frühen 20. Jahrhundert in Leverkusen. Niederlassungen bestehen auf fast allen Kontinenten.

Das Produktspektrum des Konzerns hat sich seit einer Umstrukturierung im frühen 21. Jahrhundert gewandelt, so wurden Teile der Chemieproduktion und die Tiergesundheits-Sparte ausgegliedert bzw. verkauft.

Der Konzern ist in drei Divisionen eingeteilt. Der Bereich Pharmaceuticals umfasst das Geschäft mit verschreibungspflichtigen Medikamenten, wobei Bayer sich besonders auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Medikamente, der Verhütungsmittel sowie bei Spezialtherapeutika einen Namen gemacht hat.

Der Bereich Consumer Health umfasst dagegen verschreibungsfreie Wellness-Produkte, darunter etwa zum Beispiel auch Nahrungsergänzungs- und Schmerzmittel.

In der Division Crop Science werden Agrarchemie-Produkte wie Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel angeboten, dazu kommt die Produktion von teils gentechnisch verändertem Saatgut.

Das Unternehmen baute mit der Übernahme des US-Agrargiganten Monsanto 2018 seine Marktposition in der Branche stark aus, der Markenname wurde dabei nicht weitergeführt.

Bayer kooperiert mit namhaften Forschungseinrichtungen, darunter etwa das Deutsche Krebsforschungszentrum und die Peking University, und mit Unternehmen aus dem Pharma-, Chemie- und Biotech-Bereich wie Amgen und Qiagen.

Meldung gespeichert unter: Aktien, Bayer, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...