Batterien: Tesla Motors bestätigt Kontrakt mit LG Chem

Elektromobilität: LG Chem liefert Batterie-Upgrade für den Roadster

Mittwoch, 28. Oktober 2015 10:00
Tesla Roadster

SEOUL (IT-Times) - Tesla Motors hat am Vortag einen Kontrakt mit dem südkoreanischen Batterie-Hersteller LG Chem Ltd bestätigt, wie das Wall Street Journal berichtet. LG Chem ist eine Tochter des Elektronikgiganten LG Electronics und wird künftig Batterie-Upgrades für das erste Tesla-Fahrzeug, den Roadster liefern.

In diesem Jahr hatte Tesla Motors begonnen, für 29.000 Dollar ein Batterie-Upgrade für den Tesla Roadster anzubieten. Roadster-Kunden konnten dadurch ihr Fahrzeug mit einem neuen Batteriepack bestücken und damit ihre Reichweite auf rund 400 Meilen erhöhen (ca. 644 Kilometer), ein Zuwachs von 35 Prozent gegenüber der alten Batterie.

Meldung gespeichert unter: Tesla Roadster, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...